Suchtheorie - Forschungsberichte Des Landes Nordrhein-Westfalen

Wolfgang Schuler

Price
kr. 612,00
Expected to ship
7-10 workdays

Our customers say:



Innovation ist heute ein Begriff, von dem eine ungewöhnlich politische und wissen­ schaftliche Faszination ausgeht. Wie kommt Innovation zustande, wie kann man die Bedingungen für das Zustandekommen von Innovation verbessern, und wie kann man schließlich unter neuen Ideen eine sinnvolle Auswahl treffen, das sind Fragen, mit denen sich heute die Naturwissenschaften und die Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in besonderem Maße beschäftigen. Der Innovationsforschung und der Forschungsplanung gilt aber auch das besondere Interesse der Unternehmen und der staatlichen Instanzen. Eine Zeitlang glaubte man, daß die zunächst im militärischen Bereich entstandene und dann zu einem selbständigen mathematischen Forschungszweig ausgebaute Such­ theorie bei der Lösung dieser Fragen Hilfe leisten könnte. Die vorliegende Arbeit von SCHÜLER ist auf diesem Hintergrund zu verstehen. Sie stellt die suchtheoretischen An­ sätze geschlossen dar und arbeitet die Prämissen heraus, auf denen die Modelle der Suchtheorie aufbauen. Die Übertragbarkeit dieser Modellannahmen auf andere Pro­ blemstellungen entscheidet darüber, wieweit die suchtheoretischen Lösungsverfahren zur Lösung dieser Probleme eingesetzt werden dürfen.

Comment

70 pages, black & white illustrations

Media Bøger     Paperback Book   (Bog med blødt omslag og limet ryg)
Udgave 1970 ed. edition
Released Storbritannien, 1970
ISBN13 9783663064114
Publisher Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften
Pages 70
Dimensions 244 × 170 × 4 mm
Weight 132 gram
Language German